Massage im Goms

Massage im Goms: Von Fussreflexzonen bis Dorn und Breuss

Hallo, ich bin Mirjam Perren-Steiger. Ob Fussreflexonen Massage oder die sanfte Massage nach Dorn und Breus: Ich bin überzeugt, dass Ausbildung und Erfahrung die wichtigsten Voraussetzungen für eine wirkungsvolle Massage sind. Als EMR-geprüfte und von den Krankenkassen anerkannte Therapeutin kann ich Ihnen bei vielen Beschwerden und Schwierigkeiten weiterhelfen.

Für die Massage im Goms bietet meine Massage-Praxis Balance in Fürgangen / Bellwald seit vielen Jahren Leistungen in den Bereichen Fussreflexzonen (anerkannt von den Krankenkassen) und Dorn und Breuss Therapie. Zusätzlich arbeite ich seit 2009 mit Bachblüten. Meinen Weg in die Welt der Therapien begann 2006, als ich den Abschluss in Westlicher Medizin machte. 2008 erhielt ich das Diplom in Fussreflex. 2009 machte ich das Bachblüten-Zertifikat und 2013 meinen Abschluss als Dorn und Breuss-Therapeutin.

Körper heilen dank Fussreflexzonen Massage vom Profi

Massage im Goms: die Fussreflexzonen

Das Wissen, dass jedes Organ bzw. der ganze Körper über Reflexbahnen mit unseren Füssen in Beziehung steht, ist die Basis der Fussreflexzonen Massage. Mithilfe verschiedenster Griffe und Techniken werden die Zonen der Fusssohle massiert. Auf diese Weise können ein Vielzahl von Beschwerden am ganzen Körper gelindert und Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Hier mehr zur Fussreflexzonen Massage erfahren!

Dorn/Breuss Therapie: schmerzfrei dank sanfter Massage

Massage im Goms nach Dorn und Breuss

Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Bis zu 80 Prozent der 30- bis 60-jährigen Frauen sind von Rückenschmerzen betroffen. Bei den Männern sind es bis zu 70 Prozent.  Die Dorn und Breuss Therapie beseitigt viele Ursachen für Rückenschmerzen und setzt damit den Schmerzen ein Ende. Für eine Dorn und Breuss Massage im Goms ist die Massagepraxis  Balance die erste Wahl.

Hier mehr zur Dorn und Breuss Therapie erfahren!

Bachblüten: 38 verschiedene Blüten für Ihr Wohlfühlen

Der sanfte Weg der Bachblüten

Der Name “Bachblüten” geht auf den Erfinder dieser Therapie, den Engländer Dr. Edward Bach, zurück. Mit den insgesamt 38 verschiedenen Bachblüten bekommt man nicht nur Ängste, Schlafprobleme, Hyperaktivität und Schuldgefühle in den Griff. Bei einer ganzen Reihe weiterer Beschwerden zeigen die Bachblüten eine positive Wirkung.

Hier mehr zu meiner Arbeit mit Bachblüten erfahren!

EMR-zertifiziert und damit von vielen Krankenkassen anerkannt

Meine Arbeit als Therapeutin ist EMR-zertifiziert.  EMR steht für “ErfahrungsMedizinisches Register” und prüft die Qualifikation von Therapeutinnen und Therapeuten der Erfahrungsmedizin. Fast alle Krankenversicherer nutzen das EMR-Qualitätslabel, um zu entscheiden, welche erfahrungsmedizinischen Leistungen sie im Rahmen von privaten Zusatzversicherungen vergüten.

Mein Angebot:
50 Minunten Fr.90.-